Kindercrosser Minicross kindercrosser Logo Motorrad GUtscheine, Coupons, Rabatte  
This Store ships
FC-Moto Kinderbekleidung Moto-Cross
worldwide

Startpage / News

Minicross Kawasaki

letztes Besucherbild
Minicross Riders Club



 
KINDER CROSS-STIEFEL
Günstiger TOP Stiefel für Mini-Crosser



Kindercross Minicross Motoreneinstellung - Schnelle Hilfe

.


Vorraussetzung für eine optimale Analyse der Störung sind Treibstoffgemisch, Vergaserdüsen und Standardeinstellung der Vergasernadel nach Handbuchvorgaben einzustellen!

Symptom mögl. Ursache / Abhilfe
Wenn warmgefahren: Motor schluchzt aus Standgas bei Gasgeben: Leerlaufgemisch zu fett. Leerlaufgemischschraube* reindrehen um abzumagern. Falls keine Schraube vorhanden nächst grössere Leerlaufgemischdüse verwenden.
Wenn warmgefahren: Motor neigt zum Absterben beim Gasgeben: - Choke aktiviert
- Treibstoffgemisch allg. extrem zu fett oder mager.
- Undichtigkeit am Vergaserflansch / Einlass
Motor spuckt, stottert bei höheren Drehzahlen: - Wasser im Vergaser / Tank
- Luftfilter zu nass / zieht Luftfilteröl mit.
- Zündkerze verrusst / verölt
Motor wird zu heiss:

- Vergasergemisch* zu mager
- Kühlflüssigkeitsstand checken
- Haupdüse des Vergasers: kleinere Düse verwenden

Motor läuft nach: Leerlaufgemisch zu mager: Schraube herrausdrehen für fetteres Leerlaufgemisch.
Falls keine Schraube vorhanden nächst grössere Leerlaufgemischdüse verwenden.
Motor dreht im Stand hoch: Leerlaufgemisch zu mager: Schraube herrausdrehen für fetteres Leerlaufgemisch.
Falls keine Schraube vorhanden nächst grössere Leerlaufgemischdüse verwenden.
Motor springt nicht an: - auf "guten" Zündfunken überprüfen.
- nach mehreren Fehlversuchen ggf. Zündkerze wechseln.
- Vergaser dicht?, alle Düsen fest?
- zuviel am Gashahn gedreht beim starten?
- Benzinhahn schliessen, Vergaser leeren: Z.B durch Umlegen des Minicrossers auf die Seite (dabei Treibstoff auffangen!) oder Ablassschraube.
Motor klingelt / klopft Vergasergemisch* zu mager - grössere Hauptdüse verwenden.
Erläuterungen:  
* Vergasergemisch: Durch die Bewegung des Kolbens wird Luft und Treibstoff durch den Vergaser angesaugt.
Diese Gemisch von Luft und Treibstoff bezeichnet das allg. Vergasergemisch. Bekommt der Vergaser z.B. durch eine grosse Hauptdüse mehr Anteil an Treibstoff, bezeichnet man das als fetteres Gemisch.
* Treibstoffgemisch Das Verhältnis zu Benzin und Öl, praktisch das Benzin/Öl-Gemisch im Tank. z.B "1:50" = 1 Teil Öl auf 50 Teile Benzin.
Durch dieses Treibstoffgemisch kann das Vergasergemisch beeinflusst werden: Mehr Öl im Tank bewirkt ein Abmagern des Vergasergemisches, da der Treibstoff geringfügig dickflüssiger wird und die Zerstäubung im Vergaser geringer wird.
* Leerlaufgemischschraube / Choke Durch die Leerlaufgemischschraube wird bei geringer Drehzahl der Anteil von Treibstoff im Vergaser verringert (abgemagert) oder erhöht (fetter gestellt). Der Choke ist dann praktisch das Extreme dieses Effektes, wobei er nur in eine Richtung, nämlich eine fettere Einstellung genutzt werden kann.
   



1 user online
Diese Seite zu den Lesezeichen / Favoriten hinzufügen!


aktuelle Gutscheine unter
Gutschein Gigant


Kinder Bauch Rückenschützer
ONeal UNDERDOG Kids Protektor

Alpinestars
Youth Bionic

Rückenprotektor


Minicross

Kinder Motocross Hose
Kinder Moto Cross
Cross Hemden und Hosen



Offroad MX Fahrtechniken
Buch von Gary Semics! Dem MX Meistermacher!


Empfohlene Gutscheinseiten:

Codesparer.de
Gutschein-Gigant.de
Gutschein-Atze.de
Gutscheinwutz.de







Forum Für Kawasaki Motorrad Fahrer | Motorrad Teile und Zubehör für Motorräder | Motorräder Teile und Bekleidung für Motorrad-Fahrer | Motorradhelme und Motorrad Zubehörteile